Unterstützung Zollverhandung


Bad HersfeldPunktDie Polizei hatte auf der Autobahn einen Autotransporter mit drei Kleinbussen zur Überprüfung angehalten. Aufgrund der Annahme, das in den verschlossenen und teilweise verschweißen Kleinbussen illegal Müll ins Ausland entsorgt werden soll mussten die Busse geöffnet werden.

Der Zoll greift bei dieser Art von Technischer Hilfe auf das THW zurück.

Ein kurzer Schnitt an der Schweißnaht öffnete das Fahrzeug zur weiteren Untersuchung durch die Zollbeamten.

Bei der Überprüfung durch den Zoll konnte kein illegaler Inhalt festgestellt werden.