Eigentumssicherung nach Feuerwehreinsatz


Bad HersfeldPunktNach einem Feuerwehreinsatz im Zellersgrund wurde das THW  Bad Hersfeld zum Verschließen einer Haustür alarmiert. Weiterführend unterstützte das THW die Polizei bei der Ausleuchtung des Gebäudes.

Die Helfer des THW OV Bad Hersfeld wurden am 02.02.2013 gegen 17.30 Uhr von der Leitstelle Bad Hersfeld alarmiert. Die Feuerwehr Bad Hersfeld wurde zuvor von Anwohnern alarmiert, die einen Brand bemerkten. Um in das Gebäude zu gelangen musste die Feuerwehr die Haustür aufbrechen.  Diese wurde wieder verschlossen und das Gebäude wurde für die Polizei ausgeleuchtet. Der Einsatz war nach circa 2,5 Stunden beendet.


02.02.2013